Meisterlehrgänge

• Kraftfahrzeugtechnikermeister (Teil I + II)
• Fachmann/-frau f. kfm. Betriebsführung (Hwo / ersetzt Teil III)
• Ausbilder-Eignungsprüfung (ersetzt Teil IV)

Aug
8
Mo
AdA Schein – Vorbereitungslehrgang für Meisterprüfung Teil 4 (Ausbilderschein) @ Handwerks-Service GmbH
Aug 8 um 8:00
AdA Schein - Vorbereitungslehrgang für Meisterprüfung Teil 4 (Ausbilderschein) @ Handwerks-Service GmbH

Ausbilder-Eignungsprüfung
zugleich Meisterprüfung Teil 4
– alle Handwerksberufe –

Zielgruppe:
Personen, die die gesetzlich vorgeschriebene berufs- und arbeitspädagogische Eignung nachweisen müssen oder Teil 4 der handwerklichen Meisterprüfung ablegen wollen.

Hinweise:
Dieser Lehrgang kann sofort nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung besucht werden. Es ist kein Nachweis einer mehrjährigen Berufstätigkeit gefordert

Der erfolgreiche Abschluss dieses Lehrgangs ersetzt den Prüfungshauptteil 4 der handwerklichen Meisterprüfung. Die Ausbilder-Eignungsprüfung berechtigt auch in nichthandwerklichen Berufen in Verbindung mit der abgeschlossenen Berufsausbildung zur Ausbildung von Auszubildenden.

 

Lehrgangsinhalte: (gem. AEVO vom 21.01.09

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Dauer: 100 Unterrichtsstunden/Crashkurs: 60 Unterrichtsstunden

Teilnahmevoraussetzungen:
Nachweis über den Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf in Handwerk, Handel oder Industrie (Gesellenprüfung, Abschlussprüfung, Facharbeiterprüfung)

Lehrgangskosten: 495,– € / Crashkurs: 450,– €
Lehrmittel: ca. 50,– €
(Die Prüfungsgebühren werden durch die Handwerkskammer gesondert in Rechnung gestellt.)

 

Termine:

21.02.2022 – 04.03.2022
08.08.2022 – 19.08.2022
07.11.2022 – 16.11.2022 (Crashkurs)

Unterwiesen wird:
Montag – Freitag  8:00 – 16:45 Uhr
Montag – Mittwoch 08:00 – 16:45 Uhr (Crashkurs)

 

 

So finden Sie uns:

Handwerks-Service GmbH
Bildung & Beschäftigung
Goethestr. 31
32427 Minden

Durch das Absenden meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den hier (http://www.hws-minden.de/download/agbs/) abgebildeten Teilnahme- und Zahlungsbedingungen einverstanden.
Falls Sie bereits eine Förderungsnummer für das Aufstiegs-BAföG haben, teilen Sie uns diese hier bitte mit.
Aug
16
Di
KFZ-Technikermeister – Vorbereitungslehrgang für Meisterprüfung Teile 1 + 2 @ Handwerks-Service GmbH
Aug 16 um 18:00
KFZ-Technikermeister - Vorbereitungslehrgang für Meisterprüfung Teile 1 + 2 @ Handwerks-Service GmbH

Kraftfahrzeugtechnikermeister – Teile I + II der Meisterprüfung

Zulassungsvoraussetzung für die Prüfung (ohne Gewähr):
Nachweis einer bestandenen Gesellen- bzw. Facharbeiterprüfung im Kfz-Handwerk oder Nachweis einer mehr als 1-jährigen praktischen Tätigkeit, wenn die Gesellenprüfung nicht im KFZ-Handwerk abgelegt worden ist.

Dauer: 848 Unterrichtsstunden
Termin: ca. 16.08.2022 – 18.11.2023

Die Unterweisung findet dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr – 21:15 Uhr statt sowie samstags von 08:00 – 15:00 Uhr.
Vor den Prüfungen wird jeweils ein zweiwöchiger Vollzeitblock durchgeführt.

Lehrgangskosten: 6.300,00 Euro zzgl. Lehrmittel und Prüfungsgebühr

Lehrgangsinhalte Teil I:

  • Fahrzeugtechnik
  • Fahrzeugsysteme
  • Werkstatt- und Betriebstechnik
  • Handlungsbereich „Organisation, Kooperation und Kommunikation“
  • Auftragsabwicklung
  • Ersatzteil- und Zubehörbestimmung
  • Kostenabschätzung
  • Information
  • Dokumentation
  • Kooperation, Kommunikation und Mitarbeiterqualifizierung
  • Kundenbetreuung und -beratung


Lehrgangsinhalte Teil II:

Kraftfahrzeuginstandhaltungstechnik und Kraftfahrzeugtechnik
Kraftfahrzeuginstandhaltungstechnische Aufgaben und Probleme unter Beachtung wirtschaftlicher und ökologischer Aspekte in einem Kfz.-Betrieb bearbeiten sowie kraftfahrzeugtechnische Sachverhalte beurteilen und beschreiben.

Auftragsabwicklung
Für Instandhaltungen die für den technischen und wirtschaftlichen Erfolg notwendigen ablauftechnischen Maßnahmen kundenorientiert einleiten und abschließen.

Betriebsführung und Betriebsorganisation
Aufgaben der Betriebsführung und Betriebsorganisation in einem Kraftfahrzeugbetrieb wahrnehmen.

So finden Sie uns:

Handwerks-Service GmbH
Bildung & Beschäftigung
Im Handwerksbildungszentrum (HBZ)
Goethestr. 31
32427 Minden

 

Anmeldung
Durch das Absenden meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den hier (http://www.hws-minden.de/download/agbs/) abgebildeten Teilnahme- und Zahlungsbedingungen einverstanden.
Falls Sie bereits eine Förderungsnummer für das Aufstiegs-BAföG haben, teilen Sie uns diese hier bitte mit.
Aug
30
Di
Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HWK) – Vorbereitungslehrgang für Meisterprüfung @ Handwerks-Service GmbH
Aug 30 um 18:00
Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HWK) - Vorbereitungslehrgang für Meisterprüfung @ Handwerks-Service GmbH

Die Handwerks-Service GmbH
bietet

als Fortbildungslehrgang an:

Fachmann/-frau für
kaufmännische
Betriebsführung (HWK)

(ehemals Fachkaufmann/-frau)
zugleich Meisterprüfung Teil 3
– alle Handwerksberufe –

Zielgruppe:
Personen, die eine kaufmännische Tätigkeit übernehmen und ausüben wollen sowie Personen, die sich auf eine handwerkliche Meisterprüfung vorbereiten wollen.

Zulassungsvoraussetzung für die Prüfung (ohne Gewähr):
Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens 3 Jahren Dauer, alternativ einer Berufsausbildung von 2 Jahren Dauer und der Nachweis einer zweijährigen Berufspraxis.

Information:
Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung vor der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe
zu Bielefeld ersetzt den Prüfungshauptteil 3 der handwerklichen Meisterprüfung.

 

Lehrgangsinhalte:

  • Buchhaltung
  •  Auswertung d. Buchhaltung und des Jahresabschlusses
  • Grundfragen der Betriebs- u. Geschäftsgründung
  •  Betriebs- u. Arbeitsorganisation
  • Personalorganisation
  • Betriebswirtschaftliche Aufgaben im Handwerksbetrieb
  • Finanzwirtschaftliche Grundfragen
  • Gewerbeförderung, Betriebsberatung, Fortu. Weiterbildung
  • Bürgerliches Recht, Mahn- u. Zwangsvollstreckung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Sozialversicherung
  • Vermögensbildungsgesetz
  • Steuerwesen
  • Handwerk in Wirtschaft u. Gesellschaft
  • Vorteile des EDV-Einsatzes, Betriebssystem
  • Analyse eines Internetauftritts

 

Dauer: 320 Unterrichtsstunden
Lehrgangskosten: 1.395,– €
Lehrmittel: ca. 50,– €
(Die Prüfungsgebühren werden durch die
Handwerkskammer gesondert in Rechnung gestellt)

 

Termin:
30.08.2022 – 10.06.2023
05.09.2023 – 22.06.2024

Unterrichtszeiten: Dienstag + Donnerstag: 18:00 Uhr – 21:15 Uhr

 

So finden Sie uns:

Handwerks-Service GmbH
Bildung & Beschäftigung
Goethestr. 31
32427 Minden

 

Durch das Absenden meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den hier (http://www.hws-minden.de/download/agbs/) abgebildeten Teilnahme- und Zahlungsbedingungen einverstanden.
Falls Sie bereits eine Förderungsnummer für das Aufstiegs-BAföG haben, teilen Sie uns diese hier bitte mit.
Nov
7
Mo
AdA Schein – Crashkurs – Vorbereitungslehrgang für Meisterprüfung Teil 4 (Ausbilderschein) @ Handwerks-Service GmbH
Nov 7 um 8:00
AdA Schein - Crashkurs - Vorbereitungslehrgang für Meisterprüfung Teil 4 (Ausbilderschein) @ Handwerks-Service GmbH

Ausbilder-Eignungsprüfung

Crashkurs
zugleich Meisterprüfung Teil 4
– alle Handwerksberufe –

Zielgruppe:
Personen, die die gesetzlich vorgeschriebene berufs- und arbeitspädagogische Eignung nachweisen müssen oder Teil 4 der handwerklichen Meisterprüfung ablegen wollen.

Hinweise:
Dieser Lehrgang kann sofort nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung besucht werden. Es ist kein Nachweis einer mehrjährigen Berufstätigkeit gefordert

Der erfolgreiche Abschluss dieses Lehrgangs ersetzt den Prüfungshauptteil 4 der handwerklichen Meisterprüfung. Die Ausbilder-Eignungsprüfung berechtigt auch in nichthandwerklichen Berufen in Verbindung mit der abgeschlossenen Berufsausbildung zur Ausbildung von Auszubildenden.

 

Lehrgangsinhalte: (gem. AEVO vom 21.01.09

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Dauer: 60 Unterrichtsstunden

Teilnahmevoraussetzungen:
Nachweis über den Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf in Handwerk, Handel oder Industrie (Gesellenprüfung, Abschlussprüfung, Facharbeiterprüfung)

Lehrgangskosten: 450,– €
Lehrmittel: ca. 50,– €
(Die Prüfungsgebühren werden durch die Handwerkskammer gesondert in Rechnung gestellt.)

 

Termin:

07.11.2022 – 16.11.2022 (Crashkurs)

Unterwiesen wird:
Montag – Mittwoch  8.00 – 16.45 Uhr

 

So finden Sie uns:

Handwerks-Service GmbH
Bildung & Beschäftigung
Goethestr. 31
32427 Minden

Durch das Absenden meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den hier (http://www.hws-minden.de/download/agbs/) abgebildeten Teilnahme- und Zahlungsbedingungen einverstanden.
Falls Sie bereits eine Förderungsnummer für das Aufstiegs-BAföG haben, teilen Sie uns diese hier bitte mit.